LINGUA
Fuchs / Lehn / Spera
Preis / Price : 15.08 €
Bestell-Nr. / Purchase Order No. : om012010
  Warenkorb
   
Wolfgang Fuchs contrabass clarinet, bass clarinet, sopranino saxophone
Thomas Lehn analogue synthesizer
Fabrizio Spera drums, electronics
   
01.
~ 1 02:29
02.
~ 2 05:47
03.
~ 3 03:17
04.
~ 4 02:47
05.
~ 5 04:40
06.
~ 6 02:06
07.
~ 7 07:11
08.
~ 8 03:55
09.
~ 9 04:08
10.
~ 10 03:37
11.
~ 11 03:21
12.
~ 12 04:52
13.
~ 13 06:39
14.
~ 14 01:36
   
 
Total time:  56:25

Composed by Thomas Lehn (1 - 2, 8 - 12) and Wolfgang Fuchs (3 - 7, 13 - 14)
Compilation made by Thomas Lehn from recordings of concerts on March 17, 2000, at Kulturhaus Mitte in Berlin, and on March 19, 2000 at Loft in Cologne
Recording engineer: Thomas Lehn
Produced by Dietrich Eichmann
Layout & graphic design: CK new media consulting
Liner notes: Harald Borges

 
First published in June 2001
 
Auszug aus dem Booklet:
Musik, die ihre existentielle Bedeutung nicht verleugnet. Musik, die alle Konventionen hinter sich lässt und noch keine neuen geschaffen hat. Musik der kühnen, immer wieder unerhörten Klänge. Musik, die alle Beschränkungen hinter sich gelassen hat, die ihr angeblich durch den Markt, die Musikgeschichte und die Hörgewohnheiten des Publikums auferlegt zu sein scheinen. Musik, die beweist, dass Ehrlichkeit - sich selbst und anderen gegenüber - zwangsläufig als radikal empfunden werden muss. Authentische Musik wie diese kennt kein Ziel, keinen möglichen Stillstand, kein Ende, sondern nur Entwicklung. In alle Richtungen, mit allen Ausdrucksmitteln. Solche Musik huldigt aber sicher keinem platten Optimismus, der sich mit dem, was ist, zufrieden gäbe, sondern beschwört das Utopische.
Harald Borges
 


FMP FREE MUSIC PRODUCTION Distribution & Communication
Lachmannstr. 1, 10967 Berlin | Tel. +49 30 3237526 | Fax +49 30 3249431
fmp.distribution@t-online.de